Fritz!Box Capture

Weil ich es immer und immer wieder google und mir nie merken kann:

Unter http://fritz.box/html/capture.html kann man bei einer Fritz!Box einen Paketmitschnitt starten. Dieser erfolgt in einem Format, welches direkt mit Wireshark geöffnet werden kann. Man kann zudem noch auswählen auf welcher Ebene man die Pakete mitschneiden möchte (DSL, WLAN, LAN und mit/ohne spezieller DSL Header). Beachtet bei einem Mitschnitt aber die Rechtslage in dem entsprechenden Land ;-)

Bin dann mal ein paar Daten auswerten.

3 Gedanken zu “Fritz!Box Capture

  1. Pingback: Netzwerk-Traffic direkt mit der FRITZ!Box aufzeichnen und mit Wireshark auswerten | Linux und Ich

  2. Pingback: Netzwerk-Traffic direkt mit der FRITZ!Box aufzeichnen und mit Wireshark auswerten | Linux und Ich

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


4 × eins =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>